Menu
menu

Zulassung des vorzeitigen Beginns

Im bergrechtlichen Planfeststellungsverfahren Dönstedt-Eiche hat die Antragstellerin mit Antrag vom 28.05.2020 die Zulassung des vorzeitigen Beginns beantragt. Diesen Antrag hat die Antragstellerin mit Unterlagen vom 12.10.2021 konkretisiert.

Das Landesamt für Geologie und Bergwesen Sachsen-Anhalt hat als zuständige Anhörungs- und Planfeststellungsbehörde den vorzeitigen Beginn mit Bescheid vom 24.01.2022, Az.: 33-05120-5102-900/2022, zugelassen.

Bekanntmachungstexte zur Auslegung der Entscheidung

Eine Ausfertigung der Zulassungsentscheidung mit einer Ausfertigung der der Entscheidung zugrunde liegenden Unterlagen stehen in der Zeit vom

14.02.2022 bis einschließlich 28.02.2022

hier zur Einsichtnahme zur Verfügung.