Menu
menu

Bekanntmachung Online-Konsultation

Gemäß § 73 Abs. 6 Satz 1 VwVfG i. V. m. § 57a und § 57b BBergG ist im vorliegenden bergrechtlichen Planfeststellungsverfahren Hartsteintagebau Dönstedt-Eiche ein Termin zur Erörterung der rechtzeitig gegen das Vorhaben erhobenen Einwendungen sowie der Stellungnahmen von Behörden, anerkannten Naturschutzvereinigungen und Trägern öffentlicher Belange mit der Vorhabenträgerin, den Behörden, den Betroffenen sowie denjenigen, die Einwendungen erhoben oder Stellungnahmen abgegeben haben, gesetzlich vorgeschrieben. Vorliegend soll von der Möglichkeit des § 5 Abs. 2 PlanSiG Gebrauch gemacht und der vorgeschriebene Erörterungstermin durch eine Online-Konsultation i.S.v. § 5 Abs. 4 PlanSiG ersetzt werden. Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem nachfolgend verlinkten Bekanntmachungstext.

Bekanntmachung Online-Konsultation