Ingenieurgeologische Stadtkartierung

Der Fachbereich Ingenieurgeologie/Geotechnik/Georisiken erarbeitet als originäre Aufgabe ingenieurgeologische Karten. Sowohl die Träger der Bauleitplanung als auch die Projektanten der Bauwirtschaft erhalten damit geowissenschaftliche Grundlagendokumente zur frühzeitigen Berücksichtigung geotechnischer Aspekte. Die Karten ersetzen zwar keine standortkonkreten Baugrunduntersuchungen, vermitteln jedoch wesentliche Basisinformationen, insbesondere zur Optimierung von geotechnischen Untersuchungen.

Im Rahmen der ingenieurgeologischen Stadtkartierungen liegen entsprechende Kartenwerke für die Landeshauptstadt Magdeburg sowie für die Städte Halle (Saale), Merseburg und Eisleben vor.

Ansprechpartner:

Günter Schönberg
Dezernat Angewandte Geologie und Georisiken

Tel.: (0391) 53579-507
email: schoenberg@lagb.mw.sachsen-anhalt.de

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
Link zu Erdbebenaufzeichnungen in Mitteldeutschland
Link zum Internetportal der Staatlichen Geologischen Dieste der Bundesrepublik Deutschland
Abbildung Logo GeoERA, Aufbau eines Forschungsbereichs Europäische Geologische Untersuchungen zur Errichtung eines Geologischen Dienstes für Europa