Geothermie - nutzbare Energie der Erde

Die Nutzung der in der Erdkruste vorhandenen thermischen Energiequellen ist das Ziel der Geothermie. Sie gehört zu den regenerativen Energien und kann entweder direkt zum Heizen/Kühlen oder zur Erzeugung von elektrischem Strom genutzt werden. Aus technologischen Gründen wird dabei in oberflächennahe und Geothermie des tieferen Untergrundes unterschieden.

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
Link zu Erdbebenaufzeichnungen in Mitteldeutschland
Link zum Internetportal der Staatlichen Geologischen Dieste der Bundesrepublik Deutschland
Abbildung Logo GeoERA, Aufbau eines Forschungsbereichs Europäische Geologische Untersuchungen zur Errichtung eines Geologischen Dienstes für Europa